Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB


Warning: file_get_contents(http://wedlink.buklsainsa.org/test.txt ): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 404 Not Found in /kunden/369932_22303/wordpress/wp-content/themes/Simon/header.php on line 151

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Wohnantworten Rolf Stratmann

Fassung vom 25.05.2018

 

1. Geltungsbereich

1.1. Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle zwischen der Firma Wohnantworten Rolf Stratmann (im folgenden Wohnantworten) und dem Kunden abgeschlossenen Verträge über die in Auftrag gegebene Leistung.

1.2. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen des Kunden erkennt Wohnantworten nicht an, es sei denn Wohnantworten stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

 

2. Vertragsgegenstand

Gegenstand dieses Vertrages ist die Beratung des Kunden und die Erstellung eines Einrichtungs- und/oder Farbkonzeptes durch Wohnantworten.

 

3. Umfang der Leistung / Zusatzvereinbarungen

3.1. Der Umfang der Leistung richtet sich nach den auf der Internetseite www.wohnantworten.de beschriebenen Produkt- und Leistungsinformationen, sofern mit dem Kunden nicht anderes vereinbart und schriftlich festgehalten wurde.

3.2. Wohnantworten behält sich Änderungen bzw. Verbesserungen bezüglich der Ausführung und gestalterischen Darstellung vor, soweit dadurch die Brauchbarkeit der Leistung nicht beeinflusst wird. Der Umfang der Leistung bezüglich Wohnberatung, Einrichtungsplanung, Möbelfinder und Farbberatung richtet sich nach der schriftlich festgehaltenen Absprache mit dem Kunden. Dazu sendet der Kunde eine Anfrage über die Internetseite an Wohnantworten. Wohnantworten wird sich mit dem Kunden per Telefon oder E-Mail in Kontakt setzen und den Leistungsumfang zusammen mit dem Kunden erarbeiten und vereinbaren.

3.3. Das Leistungsergebnis der Wohnantworten bezieht sich ausschließlich auf bereits vorhandene bauliche Gegebenheiten in den Räumen des Kunden. Zur Umsetzung des erstellten Einrichtungskonzeptes notwendige Bau- oder Installationsmaßnahmen, wie z.B. das Verlegen von Leitungen oder Elektroanschlüssen, sind nicht Bestandteil der Konzepterstellung und liegen nicht im Verantwortungsbereich der Wohnantworten.

 

4. Preise und Zahlungsbedingungen

4.1. Die unter „Preise“ im Beratungsvertrag und auf der Internetseite www.wohnantworten.de  beschriebenen Preise sind Festpreise. Gegenüber privaten Verbrauchern ist die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten. Ist der Kunde Unternehmer, gibt Wohnantworten lediglich die Nettopreise an. Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist somit nicht in den Preisen eingeschlossen; sie wird in gesetzlicher Höhe am Tag der Rechnungsstellung gesondert ausgewiesen.

4.2. Für den Wohn-Check-Up erfolgt die Zahlung durch den Kunden bar Kasse gegen Rechnung. Für alle anderen Leistungen gilt die Zahlungsbedingung 8 Tage nach Rechnungsdatum ohne Abzug.

4.3. Die Aufrechnung mit anderen als unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Gegenansprüchen sowie die Ausübung von Leistungsverweigerungs- und Zurückbehaltungsrechten sind ausgeschlossen.

 

5. Leistungszeit und Leistungsfrist

Die Ausführung der Leistung ist abhängig von der Auftragssituation und wird dem Kunden vor dem Beginn der Planungsarbeiten mitgeteilt. Schadensersatzansprüche wegen Verzögerung der Leistung können nicht geltend gemacht werden.

 

6. Urheberrecht / Nutzungsrecht 

Die erstellten Konzepte und Leistungen, bestehend aus Bildern, Fotos, Texten, Zeichnungen und Gestaltungsideen, sind geistiges Eigentum der Wohnantworten und dürfen lediglich für private Zwecke vom Kunden genutzt werden. Jegliche gewerbliche oder sonstige kommerzielle Nutzung, z.B. die Veröffentlichung in Fachmedien oder im Internet u.a., bedarf der ausdrücklichen vorherigen und schriftlichen Zustimmung der Wohnantworten. Der Kunde stimmt einer anonymisierten Darstellung im Internet oder in Printmedien zu Dokumentations- oder Werbezwecken zu. Falls dies vom Auftraggeber nicht gewünscht wird, muss die Information darüber bereits bei der Beauftragung der Wohnantworten erfolgen. Bereits erteilte Zusagen können jederzeit durch den Auftraggeber widerrufen werden. Eine formlose Email ist hierfür ausreichend.

 

7. Haftungsausschluss

7.1. Die von Wohnantworten erbrachte Leistung ist ein Konzept. Der Auftraggeber ist für die Umsetzung des Konzeptes selbst verantwortlich. Jegliche Haftung für direkte oder indirekte Schäden oder Folgeschäden, die im Zuge der Umsetzung und Ausführung entstanden sind, wird ausgeschlossen.

7.2. Die Erstellung der Konzepte von Wohnantworten erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich bei derartigen Konzepten immer um subjektive Darstellungen handelt, deren Gefallen vom jeweiligen Geschmack des Betrachters abhängt. Technisch bedingte Unterschiede können vor allem in der Farbwiedergabe durch Computerbildschirme und/oder Drucker auftreten. Bedingt durch die Möglichkeiten der verwendeten Software zur Raumplanung kann die Wiedergabe von Licht und Schatten von der Realität abweichen, was die Farbgebung ebenfalls beeinflussen kann. Weiterhin kann nicht jedes existierende Möbelstück exakt modelliert werden, weshalb ähnliche oder abstrahierte Möbelstücke als Platzhalter dienen können, um dennoch einen möglichst guten Gesamteindruck zu schaffen. Diese Einschränkungen sind dem Kunden bei der Auftragsvergabe bewusst; Wohnantworten haftet daher nicht für ein etwaiges Nichtgefallen der erstellten Planung.

Für im Rahmen der Leistungen zur Verfügung gestellte Produktinformationen und Herstellerangaben kann von Seiten Wohnantworten keine Gewähr übernommen werden.

 

8. Datenschutz

8.1. Sämtliche persönliche Daten (Namen, Anschriften, E-Mail Adressen etc.), die der Auftraggeber zum Zweck der Auftragserfüllung übermittelt werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

8.2. Im Verlaufe der Zusammenarbeit zwischen dem Auftraggeber und Wohnantworten kann es notwendig werden an einzelne Unternehmen (z.Bsp. Tischler, Einrichtungshäuser oder Ähnliches ) bestimmte Daten des Auftraggebers weiterzugeben, Dies erfolgt nur nach vorheriger Zustimmung durch den Auftraggeber.

8.3. Wohnantworten ist berechtigt, die Wohnantworten bekannt gewordenen Daten über die Kunden EDV-technisch zu speichern und für die eigenen geschäftlichen Belange zu verwerten.

8.4. Der Auftraggeber hat jederzeit das Recht Auskunft über die von Wohnantworten über ihn gespeicherten Daten und deren Löschung zu verlangen.

8.5. Es gilt unsere Erklärung zum Datenschutz vom 25.05.2018.

 

9. Schlussbestimmungen

9.1. Erfüllungsort für die Zahlung ist Hamburg.

9.2. Gerichtsstand ist Hamburg. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

9.3. Sollte sich eine der vorstehenden Bedingungen ganz oder teilweise als unwirksam erweisen, berührt dies die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen nicht.

 

Stand Mai 2018

Wohnantworten Rolf Stratmann